11 ½ Jahre Haft für Haschisch Transporteur

Angeklagte schmuggeln von Marokko nach Holland tonnenweise Hasch

Wegen Haschischschmuggels in großem Stil hat die 6. Strafkammer des Landgericht einen 37-Jährigen aus Fürstenwalde zu elfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Sein 63 Jahre alter Vater aus Dortmund erhielt acht Jahre und drei Monate Haft.
Die beiden Männer hatten nach Überzeugung des Gerichts im Jahr 2003 bei drei Transporten rund zehn Tonnen Haschisch von Marokko nach Holland gebracht. Ein vierter Transport von Casablanca mit 3,3 Tonnen Drogen war im Oktober 2003 von der spanischen Polizei gestoppt worden. Main Rheiner

Ist schon unglaublich da geniessen so viele Touristen in Holland mal einen Joint mehr oder weniger legal und der Transporteur geht für Elfeinhalb Jahre in den Knast. Er hat in ein Land geschmuggelt wo der Handel toleriert wird, müsste das dass Gericht nicht berücksichtigen!

Als Mörder hätte er ein geringeres Urteil erwarten können!

ähnliche Beiträge

Eine Antwort zu “11 ½ Jahre Haft für Haschisch Transporteur”

  1. Anonymous sagt:

    0

Kommentar schreiben

Angemeldet als . Abmelden »