Russland Knast für Marihuana

Russland Marihuana
Für sechs Gramm Marihuana hinter schwedische Gardinen
Der Besitz von Drogen wird härter geahndet – gehandelt wird trotzdem

Nur wenige Monate nach der Liberalisierung des Drogengesetzes kehrt die russische Politik zu alten repressiven Traditionen zurück. Bereits der Besitz von sechs Gramm Marihuana reicht nun für eine Gefängnisstrafe. Kritiker werten die Gesetzesnovelle als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme der Bürokratie. Während sie den kleinen Konsumenten hart treffe, werde die neue Regelung am blühenden russischen Drogenhandel hingegen wenig ändern. mehr

Auch in Italien ist im Februar ein hartes anti Kiffer Gesetz in kraft getreten!

ähnliche Beiträge

Eine Antwort zu “Russland Knast für Marihuana”

  1. Anonymous sagt:

    0

Kommentar schreiben

Angemeldet als . Abmelden »