Archiv für die 'Hanf Politik' Kategorie

Prozess gegen Hanfbauer Rappaz

Friday, 3. November 2006

Heute läuft ein neuer Prozess gegen den Hanfbauern Bernard Rappaz an.

Buurehanf verfüttert Freispruch

Saturday, 28. October 2006

Ein 26-jähriger Bauer, der die Milch von «bekifften» Kühen in Umlauf brachte, hat sich nicht strafbar gemacht.

Cannabioland

Sunday, 23. July 2006

Am 17. September 2001 ist der Fall CannaBioland am Strafgericht Sense das letzte Mal verhandelt worden. Damals hat dieses Strafgericht die vorliegende Überweisungsverfügung als nichtig erklärt und den Fall zur Neubeurteilung an die Untersuchungsbehörden zurückgewiesen.

Kroatien Knast für Joint

Sunday, 2. July 2006

Die kroatische Polizei werde alle Touristen schon an den Grenzübergängen vor Verstössen gegen das Rauschgiftgesetz warnen. “Vor dem Gesetz sind alle gleich”, sagte Polizeidirektor Marijan Benko.

Rappaz`s Prozess verschoben

Tuesday, 6. June 2006

Der für kommenden Donnerstag angesetzte Prozess gegen den Walliser Hanfbauern Bernard Rappaz wird verschoben. Rappaz und seine Anwältin verlangen unter anderem einen anderen Gerichtspräsidenten. Sie werfen dem Präsidenten Befangenheit vor.

Pilotversuch für Cannabis-Verkauf in Bern

Thursday, 1. June 2006

Die Berner Stadtregierung erhält grünes Licht für die Prüfung eines Pilotversuches zum kontrollierten Verkauf von Cannabis.

Rappaz am 24. Mai aus der Untersuchungshaft entlassen

Monday, 29. May 2006

Der Walliser Hanfbauer Bernard Rappaz ist nach einem 72-tägigem Hungerstreik am 24. Mai aus der Untersuchungshaft entlassen worden.

Bern prüft Verkauf von Cannabis

Tuesday, 23. May 2006

Die Stadt Bern prescht in der Drogenpolitik vor: Sie will ein Projekt zum kontrollierten Verkauf von Cannabis lancieren, obwohl Bund und Kanton dagegen sind.
«Das ist illegal. Wenn die Stadt das umsetzt, verstösst sie gegen eidgenössisches Recht», sagt SVP-Stadtrat Erich Hess. Der Kanton Bern habe kürzlich ganz klar dargelegt, dass Abgabe und Verkauf von Cannabis nicht […]

Milchkühen Drogenhanf verfüttert

Saturday, 20. May 2006

Obwohl er seinen Milchkühen Drogenhanf verfüttert hat, ist ein 26-jähriger Bauer aus dem Thurgau frei gesprochen worden. Das Bezirksgericht Bischofszell hat den Freispruch mit dem Fehlen der rechtlichen Grundlage begründet.

Krebspatienten mit Cannabis versorgen 2 Jahre Haft

Wednesday, 17. May 2006

Arnsberg den 57-Jährigen am Montag zu zwei Jahren Haft auf Bewährung. Das Gericht stimmte zwar zu, dass die Droge Krebskranken helfen könne, Anbau und Verkauf seien aber weiterhin strafbar.